Geistige Begradigung

Teilnahmevoraussetzung: Reiki 2. Grad

Seminarinhalt:

Sie erhalten eine energetische Einweihung. Mithilfe dieser Energieanbindung haben Sie die Möglichkeit, den Abbau energetischer Blockaden anzuregen.

Sie lernen die Begradigungsenergie an sich und an anderen anzuwenden.

Seminargebühr: 85,- Euro je Teilnehmer

90,- Euro je Teilnehmer für Reiki-Lehrer (incl. Befähigung, Energetische Einweihungen für die Begradigungsenergie vornehmen zu können)

im Seminarpreis enthalten:
Seminarunterlagen, Getränke (Wasser und Tee) und Urkunde

Mindesteilnehmerzahl: 2 Personen
Seminarleitung: Sabine Kühn

Mitzubringen: Es ist sinnvoll, dass Sie sich bequeme Kleidung anziehen und bringen Sie bitte dicke warme Socken oder Hausschuhe mit!

Nächster Termin: auf Anfrage!

Auf Wunsch spreche ich auch gerne individuelle Termine bei einer Teilnehmerzahl von 2 Personen mit Ihnen ab. Dauer 3-4 Std. je nach Teilnehmerzahl. Bitte genug Zeit einplanen!


Geistige Begradigung - Einzelsitzung

1 Stunde Energieübertragung zzgl. Vor- und Nachbesprechung (Gesamtzeit ca. 1,5 Std.)

Viele Menschen gehen gebeugt unter der Last Ihres Lebens. Sie verbiegen sich im wahrsten Sinne des Wortes, um dem Alltag und ihren Verpflichtungen gerecht zu werden. Bei den meisten Menschen findet man daher energetische Disbalancen vor.

Eine Sitzung mit der Begradigungsenergie unterstützt Sie dabei, auf Ihren Lebensweg zurück zu kommen und diesen kraftvoll gehen zu können. Ihr Energiesystem kann sich balancieren.

Diese Energieübertragung findet ohne Berührung des Körpers statt, da die Energie in Ihr Energiefeld übertragen wird. Dieser Prozess dauert unterschiedlich lange, im Anschluss daran unterstütze ich Sie noch mit Reiki.

Preis: 75,- Euro

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Wichtige Information

Es soll hier nicht der Eindruck erweckt werden, dass es sich um eine medizinische Methode handelt. Die energetische/geistige Begradigung/Aufrichtung ist wissenschaftlich nicht zu beweisen.

Ziel der Aufrichtung/Begradigung ist es, Energieblockaden zu lösen.

Sabine Kühn verfügt weder über eine Heilpraktiker-Ausbildung noch eine medizinische Ausbildung. Es ist wichtig, dass Sie bei körperlichen oder psychischen Beschwerden jeglicher Art einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen und keinesfalls Ihre Behandlung dort wegen dieser Ausbildung oder Anwendung unterbrechen, abbrechen oder gar aufschieben. Sie können jedoch zusätzlich damit arbeiten.

Es ist mir wichtig, dass wertvolle Zeit, die ein Arzt oder Heiler für die Arbeit mit Ihnen benötigt, um Ihnen zur Gesundung zu verhelfen, nicht dadurch verstreicht, dass Sie erst diese Methode ausprobieren möchten. Bitte gehen Sie verantwortungsbewusst mit Ihrer Gesundheit um.